Plumcake allo yogurt con fragola; Superweicher Joghurtkuchen mit Erdbeeren

Hallo ihr lieben. Dass ich großer Italienfan bin wisst Ihr mittlerweile ja schon alle.

Dazu kommt noch das es in Italien andere Lebensmittel gibt wie hier.
Wenn ich im Urlaub bin könnte ich stundenlang in den italienischen Supermärkten verbringen.

Kennt ihr auch diese leckeren kleinen Kuchen in der Plastikpackung.
Davon haben die Italiener besonderst viel.
Eine meiner Lieblingssorten dieser kleinen Kuchen ist Plumcake.

Weiterlesen

Crostata di pomodorini; Frischkäse Tarte mit Kirschtomaten zum Osterbrunch

Habt ihr schon alles für den Osterbrunch? Falls ihr noch ein Plätzchen auf dem Tisch frei habt, habe ich hier ein sehr leckeres Rezept für euch.
Eine Crostata mit leckeren Frischkäse und süßen Kirschtomaten.

Der knusprige Boden wird mit Parmesan gewürzt und durch das Vollkornmehl wird er schön herzhaft.

Weiterlesen

Rhabarber Ricotta Tarte mit Mandelstreusel; Crostata con ricotta e rabarbara 

Hallo ihr Lieben.
Geniest ihr auch schon die warmen Sonnenstrahlen im Garten?
Endlich ist Frühling und damit auch endlich wieder Rhabarbersaison. Wenn es den ersten Rhabarber zu kaufen gibt sind die Erdbeeren auch nicht mehr weit und der Frühling ist da.

Rhabarber ist ja nicht gerade Jedermanns Sache, aber ich bin mir sicher wenn man ihn richtig zubereitet dann mögen ihn auch wieder alle.

Weiterlesen

Ein echter Frühlingskuchen; Low Carb Rüblikuchen mit Mascarponefrosting; Torta carote con Mascarpone

„Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät… “ Na,  habt ihr alle dran gedacht die Uhr vor zu stellen?  Ab jetzt ist es abends wieder länger hell und wir können die lauen Abende auch draußen genießen.  Der Frühling ist nun voll da. Es wird endlich wärmer. Ist es nicht wunderschön…?

Am Montag war Frühlingsanfang, und um den  Frühlingsanfang so richtig zu feiern, backen wir einen frühlings Rüblikuchen mit frischem Mascarponefrosting.

Weiterlesen

Ricetta per Tiramisu; Das Beste Rezept für ein klassisches Tiramisu

Vor vier Jahren habe ich mein Rezept für Tiramisu veröffentlicht.
Und heute habe ich nochmal neue, schönere, ansprechendere Fotos für Euch gemacht. Mittlerweile hab ich auch mehr übers fotografieren gelernt, weiß wie man Bilder ins rechte Licht rückt und Suchmaschinentauglich benennt, das sie besser gefunden werden.

Aber der eigentliche Grund für diesen Beitrag ist mein lieber Ehemann.
Er hatte Lust auf Tiramisu und als (gute, bezaubernde) Ehefrau kann ich ihm den Wunsch nicht ausschlagen. Und so ergab es sich das ich hopplahopp das beliebteste Dessert der Welt für meinen lieben Ehemann zauberte, und nebenher noch neue Bilder für Euch shootete.

Ecco… hier ist mein überholter Blogpost des Besten Tiramisu Rezeptes.

Weiterlesen