Ricetta per una torta polenta e Lamponi, Rezept für Grießkuchen mit Himbeeren

Endlich ist der Sommer da, und er soll auch ein bißchen bleiben.
Was kann man im Sommer am besten machen? Genau sich draußen aufhalten und die Sonne genießen.
Also raus mit Euch, die Badesachen einpacken und das Picknickkörbchen mit Leckereien bestücken.

Bei Claras #ichbacksmir Aktion geht es diesen Monat genau darum, um Rührkuchen um genau zu sein. Da hab ich nicht lang gezögert und hab es endlich mal geschafft mitzumachen.

Picknick

Weiterlesen

Vive la France!! Brioche à la framboise; Brioche mit Himbeer

Bojour,
jetzt ist es so weit ich entführe Dich nach Frankreich.
Den Anfang meiner französischen Reihe macht das leckere „petit Bioche“.
Du kannst es zum Frühstück geniessen oder zum Nachmittagskaffee.
Das buttrige Hefegebäck schmeckt wunderbar frisch und saftig mit der Marmelade.

Foto 2

Hier also zum Rezept.
Für 12 Brioche braucht ihr:

500g Mehl
50g Zucker
1Prise Salz
100 g weiche Butter
1Ei (Größe M)
200ml
1 Würfel (42 g) frische Hefe
1 Eigelb
12 TL Himbeer-Marmelade
Puderzucker zum Bestäuben
Fett für die Förmchen (ihr könnt auch das Muffinblech nehmen)

Foto 4

Foto 32

Backofen auf 200° C vorheizen.
Das Mehl, Zucker, Salz, Butter und das Ei in eine Rührschüssel geben.
Die Milch leicht erwärmen, sie darf nur lauwarm sein, die Hefe zerbröseln und darin auflösen und zu den restlichen Zutaten geben.
Mit dem Knethaken zu einem glatten Hefeteig verkneten.
Zugedeckt an einem warmen Ort 30–40 Minuten gehen lassen.
Briocheförmchen mit Butter einfetten.
Aus 2/3 des Teiges 12 große Kugeln rollen und in die Förmchen setzen.
Übrigen Teig zu 12 kleinen Kugeln formen.
Alle Kugeln zugedeckt weitere 20 Minuten gehen lassen.
In jede große Kugel mit einem Kochlöffelstiel ein Loch drücken. Je 1 TL Marmelade in jedes Loch geben.
Eigelb mit 1 EL Milch verquirlen.
Die kleinen Kugeln auf einer Seite mit Eiermilch bestreichen und mit dieser Seite auf die Konfitüre setzen.
Jedes Brioche mit der restlichen Eiermilch bestreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.
Brioche herausnehmen, 10 Minuten abkühlen lassen, aus den Förmchen stürzen und mit Puderzucker bestäuben. Warm oder kalt servieren.

Foto 52

Mir schmecken die kleinen Köstlichkeiten am besten wenn sie noch leicht warm sind und dann mit Butter.
Du kannst die Brioche natürlich auch mit deiner Lieblingsmarmelade zubereiten, da sind dir keine Grenzen gesetzt.
Probier´s aus.

Foto 1

Ich wünsche Dir noch ein schönes hoffentlich sonniges Wochenende.
Bis nächste Woche, dann gibt es endlich Macarons.

Au revoir,
avec amour ❤️ Andrea

Mini Hochzeitstorte

Hallo ihr Lieben,

Die liebe Valeria von baking, loving, living hat am Samstag geheiratet und weil sie mit Vorbereitungen beschäftigt war hat sie mich für ihr Thema „Liebe geht durch den Magen“ um einen Gastbeitrag gebeten, und wie ihr Euch denken könnt hab ich mich riesig gefreut.

Ich habe eine Mini-Hochzeitstorte gezaubert. Für das Rezept und die Geschichte klickt doch bitte HIER. Ihr kommt dann direkt zur Seite von Valeria und meinen Beitrag.

20130903-223523.jpg

20130903-223533.jpg

20130903-223546.jpg

Zur Hochzeit und für ihr weiteres Leben wünsche ich Valeria und ihrem Mann alles liebe und viele schöne gemeinsame Stunden.

Con amore Andrea