Ricetta per gnocchi di zucca; Rezept für Kürbisgnocchi

Hallo ihr Lieben.

Ich habe mich in letzter Zeit ziemlich rar gemacht,aber momentan geht es im Leben 1.0 ganz schön rund und da bleibt leider wenig Zeit zu bloggen. Und da das bloggen mein Hobby ist, welches mir viel Freude bereitet, darf es nicht zu einem Muss werden.

Mein Lieblingsmensch und ich, wir versuchen seit geraumer Zeit das Wort „muss“aus unserem Wortschatz zu streichen. Und das geht so…. Aus MUSS wird WILL. Seitdem fühlen wir uns wirklich entspannter. Versucht es doch auch mal. Ihr werdet sehen, das Euch diese kleine Veränderung, die allerdings wirklich Displizin benötigt, viel bringt. Denn wenn man etwas machen will macht man es von Herzen gerne, und so will ich Euch heute diese leckeren Kürbisgnocchi vorstellen.

Weiterlesen

Frühlingshafte Ricotta-Bärlauch Gnocchi; Gnocchi primavera

Habt Ihr die Osterfeiertage genossen?
Die Bäuche sind wieder gefüllt mit Kuchen, Schokolade und leckeren Braten.
Da kommt so ein leichtes Gnocchi Rezept gerade recht.
Gnocchi??? Denk ihr! Die sind doch alles andere als leicht.
Ja normal schon aber diese Variante kommt ohne Kartoffel aus und ist dafür mit Ricotta und Bärlauch.
Ja, endlich ist Bärlauch Zeit.
Ich bin verrückt nach den grünen Blättern, habe aber lustigerweise
bis jetzt jedes Jahr verpasst welche zu sammeln oder kaufen.
Letztes Jahr hab ich mich im Sammeln versucht,
doch leider war die Bärlauchzeit rum und das gezauberte Süppchen war gar nicht genießbar.

Aber dieses Jahr bin ich in der Zeit richtig und habe damit diese leckeren Gnocchi mit Bärlauch gemacht.
Eigentlich werden Gnocchi ja mit Kartoffeln gemacht, aber mit diesem Rezept könnt ihr das mühsame Kartoffel kochen, schälen und stampfen umgehen.
Die Ricottagnocchi schmecken mindestens genau so gut wie Kartoffelgnocchi.
Ganz am Anfang meines Blogs habe ich Euch mal so ähnliche Gnocchi vorgestellt und heute gibt es die grüne Frühlingsvariante. Weiterlesen