Rigatoni arrabiata

Klassische Rigatoni arrabiata
Rigatoni oder Penne sind total leckere Nudeln, ich mag sie weil sie so fest sind und die leckere Soße im inneren festgehalten wird.

Penne arrabiata

Penne arrabiata ist der absolute Klassiker in der italienischen Küche.
Drum hab ich heute für euch ein einfaches und schnelles Rezept.

Für die Soße braucht ihr nicht viel.

4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
2-3 Chillis
1 Dose Tomaten
Salz, Pfeffer, Zucker
Basilikum
400 g Penne oder Rigatoni

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
Zwiebeln, Knoblauch und Chili fein würfeln. Zwiebeln kurz in Olivenöl anschwitzen, knoblauch und Chilis dazugeben und weitere 2 Minuten anbraten. Die Dose Tomaten dazugeben, mit einer Gabel die Tomaten zerkleinern und die Soße ca 5 Minuten köcheln. Ich habe noch ganze Oliven zu der Soße gegeben, warme Oliven sind einfach köstlich.
Wenn die soße zu dick wird mit etwas Nudelwasser verdünnen, so könnt ihr immer variieren.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, wenn es euch nicht scharf genug ist könnt ihr nochmal Chilis zugeben, müsst aber dann nochmal die Soße ein bisschen köcheln lassen.

Die Nudeln abgießen und mit der Tomatensoße vermischen.
Mit frischem Basilikum garnieren und wer möchte kann noch Parmesan darüber streuen .

Dann lässt euch die scharfe Sünde mal schmecken

Con amore Andrea

Ein Gedanke zu “Rigatoni arrabiata

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s