Schlumpfblaue Geburtstagsgeschenk- Torte für meinen Neffen Mikael

Mein lieber Neffe Mikael(den ich glücklicherweise durch die Hochzeit mit meinem Mann dazugewonnen habe) hatte im Mai seinen 5. Geburtstag.
Zu diesem Anlass habe ich eine schlumpfblaue Geschenk-Torte gebacken.

Erte versuche Canon 246
Erte versuche Canon 242

An Mikaels Geburtstag habe ich auf die schnelle eine Torte gezaubert.
Dafür habe ich einen Biskuit gebacken, und ihn mit Erdbeerbuttercreme gefüllt.

Erte versuche Canon 239

Als wir beim Geburtstagskind ankamen war die Freude groß.
Leider hat das Fondant der Torte ein bisschen abgefärbt, so hatte Mikael den ganzen Tag eine blaue Zunge. Ihm hat es aber gefallen.

Unsere Familie ist ein bunt gemischter Haufen, und so haben wir auch gefeiert. Es gab viele Internationale Leckereien. Herzhaft wie Süß. Am Abend fielen wir alle mit prall gefüllten Bäuchen und zufriedenen Gesichtern ins Bett.

Erte versuche Canon 243

Hier noch das Rezept:

Für den Biskuitboden 26cm Ø mein Lieblings-Rezept

5 Eigelb
6 EL Wasser, kochendes
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
5 Eiweiß
50 g Zucker
100 g Mehl (Weizenmehl)
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver

Für den Biskuitboden Eigelb mit Wasser aufschlagen, 100g Zucker und Vanillezucker zufügen und weißschaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen und den restlichen Zucker zurieseln lassen, dabei weiterschlagen, auf die Eigelbmasse geben. Mehl, Speisestärke und Backpulver darüber sieben und alles vorsichtig unterheben.
In die gefettete Springformen füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 40-45 Minuten backen. Den Kuchen mit einem Messer vom Rand lösen und auf ein Kuchengitter stürzen, auskühlen lassen.
Den Boden 2x waagrecht durchschneiden.

Für die Buttercreme

100g Butter (Raumtemperatur)
120g Doppelrahmfrischkäse (Raumtemperatur)
10g Puderzucker
120g Erdbeermarmelade „samtig“ (ohne Kerne)

Die Butter mit dem Frischkäse ca 5 Minuten schlagen bis Creme weiß und schaumig ist. Puderzucker dazusieben und Marmelade unterrühren. Geht echt schnell und schmeckt fantastisch.
Nun die Creme dritteln je 1/3 auf die Böden streichen und mit dem 3. Teil die Torte einkleiden.
Jetzt sollte die Torte für eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

Zum Verzieren braucht ihr:
500g Rollfondant hellblau
100g Rollfondant blau (schlumpfblau)

Das Schleifenband am besten 1 Tag vorher anfertigen.
Hierfür das schlumpfblaue Fondant weich kneten und 2mm dick aurollen und 1 Streifen (2cm breit u. 35cm lang) ausschneiden und halbieren.
Die 2 Streifen über eine leere Küchenrolle legen so das sie eine Schlaufe bilden und an den Enden zusammendrücken. Die Küchenrolle soll die Schlaufen stützen.
Die Schleifen so über nacht trocknen lassen.
Am nächsten Tag…..
Das hellblaue Fondant ebenfalls kneten bis es weich genug zum weiterverarbeiten ist, 2mm dick kreisrund ausrollen (Maße: Höhe der Torte x2 + Durchmesser + 4 cm Überschuss) und über die Torte legen. Mit den Händen glatt steichen und für ein perfektes Finish mit einem Fondantglätter darüber streichen.
Das schlumpfblaue Fondant ausrollen und erneut 3 Streifen ausschneiden, und die Kreise mit einem Ausstecher 2cm Ø ausstechen. 2 von den Bändern über Kreuz auf die Torte kleben und die Kreise ebenfalls ankleben. Am besten „klebt“ ihr mit Wasser oder CMC Kleber. Den letzten Streifen halbieren, die Enden zuschneiden und mit den Schleifenschlaufen auf die Torte legen so das eine Schleife entsteht. Die nicht so schöne „Mitte“ ebenfalls mit einem Stück Fondant abdecken. Ihr könnt ja an meiner Schleife ein wenig abschauen *grins*

Erte versuche Canon 247

Es war ein sehr schöner Geburtstag und ich hoffe das wir noch viele viele Geburtstage zusammen erleben dürfen.
Lieber Mikael, dieser Post ist für Dich.

con amore Tante Andrea

Bezugsquellen:
Fondant

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s