Torta Stracciatella con fragole; Stracciatella Torte mit Erdbeeren

Nachdem ich nun eine Woche auch flach gelegen bin weil mich diese blöde Grippe erwischt hat,starte ich nun voller Energie in die neue kurze Woche und hab auch noch ein Rezept für eine Torte mitgebracht.

Meine Schwiegermama hatte gestern Geburtstag und diese Gelegenheit habe ich genutzt und hab ihr eine leckere Stracciatella Erdbeer Torte gebacken.

Die Torte war super lecker und darum möchte ich euch das Rezept nicht vorenthalten.

Erdbeer Stracciatella Torte1 (55)

Für eine 18er oder 20er Springform

Biskuit
3 Eier
120g Zucker
1 Prise Salz
150g Mehl
1,5 TL Backpulver
50g Schokostreusel

Creme
250g Quark
250g Naturjoghurt
50g Zucker
1TL abgeriebene Zitronenschale
2TL Vanillezucker
San-apart
500g Erdbeeren

50g Zartbitter Kuvertüre
Löffelbiskuits

Erdbeer Stracciatella Torte1 (22)

Den Backofen auf 160°C vorheizen.
Die Eier mit 3 EL heißem Wasser, Salz und Zucker schaumig schlagen.
Mehl und Backpulver mit den Schokostreuseln vorsichtig unter die Eimasse heben.
Den Teig in die gefettete Springform füllen und für ca. 30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!

Den abgekühlten Biskuit mit einem Tortenring umschließen.

Quark, Joghurt, Zitronenschale, Zucker und Vanillezucker verrühren.
San-apart in die Creme einrühren und mit dem Schneebesen gut verrühren. Die Creme auf den Biskuitboden geben, gleichmäsig verstreichen und im Kühlschrank fest werden lassen. 2-3 Stunden.

Nun die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und eine 2-3mm dicke Schicht auf der Quarkcreme verstreichen. Wenn die Schokolade fest geworden ist, die geputzten und halbierten Erdbeeren darauf verteilen und schön arrangieren.

Am Ende die Torte noch mit Löffelbiskuits verzieren. Damit sie besser halten kann man sie mit etwas Kuvertüre festlegen. Und zusätzlich noch mit einem schönen Band fixieren.

Ich wünsche euch noch einen schönen Oster Montag.

Buona Pascua a tutti

Con amore ❤️ Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s