Erdbeer Crostata; Crostata di fragola

Was aussieht wie eine süße Erdbeer Pizza ist in Wahrheit eine Erdbeer Crostata.

Und ich kann Euch sagen, mit einen Kugel Vanilleeis oder einem Klacks Sahne katapultiert euch diese Crostata in Nullkommanix in den 7. Erdbeerhimmel.

Für eine Crostata braucht ihr:
200g Mehl
2 TL Puderzucker
1 Prise Salz
100g kalte Butter in Würfel

50g gemahlene Mandeln
500g Erdbeeren
2EL brauner Zucker
1 1/2 TL Speisestärke

Mehl, Zucker, Salz und Butter rasch zu einem glatten Mürbteig kneten. In Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.

 

Erdbeeren waschen das Grün entfernen und in Scheiben schneiden. Erdbeeren mit braunen Zucker und Speisestärke in einer Schüssel vermischen.
Den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche 0,5 cm dick oval ausrollen. Die Crostata auf ein Backblech mit Backpapier legen.
Den Teig mit den Mandeln bestreuen, und mit den Erdbeeren belegen. Dabei einen Rand von 3 cm freilassen. Den Rand hochrollen. Nun die Costata nochmal 20 Minuten in Kühlschrank legen.

img_2576

Back Ofen auf 180 °C vorheizen. Ein Ei mit einem Esslöffel Milch verquirlen. Jetzt die Ränder der Erdbeer Crostata mit dem Ei Milch Gemisch bestreichen und die Erdbeeren noch mal mit zwei Teelöffel Zucker bestreuen. Jetzt darf die Crostata für 26-30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

 

Die fertig gebackene Erdbeer Crostata mit Puderzucker bestreuen und mit einer Kugel Vanille Eis servieren.

Lasst euch diesen Sommer Traum recht gut schmecken….

Con amore ❤️ Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s