Limoncello Kuchen; Torta con Limoncello

Genießt ihr die Sonnenstrahlen auch so wie ich? Es war doch ein wunderbares Sommerwochenende. Und an so einem Wochenende darf eine Erfrischung nicht fehlen.

Ein super erfrischender Kuchen für den Sommer ist und bleibt der Klassiker Zitronenkuchen.

Aber ich habe euch heute eine leckere Alternative mit Limoncello und Olivenöl mitgebracht, die den Klassiker ganz schön in den Schatten stellt.

Limoncello ist ein Zitronenlikör der entlang der Amalfiküste und in Sizilien seine Herkunft findet. Die Zitronenschale wird mit viel Zucker und Alkohol zu einem leckeren Likör. Man kann Limoncello auch sehr gut selber machen. Vielleicht mach ich das mal und teile das Rezept dann mit euch. Was haltet ihr davon?

Aus diesem leckeren Getränk machen wir heute einen erfrischenden Sommerkuchen.

Limoncello Kuchen7

Zutaten für eine 20 cm Springform:
180ml mildes Olivenöl
4 Eier
150g Zucker
2 EL Limoncello oder Zitronensaft
120g Mehl
abgeriebene Schale von 2 Biozitronen

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Die Springform einfetten und mit Mehl bestäuben.

Die Eier trennen und die Eiweiß kalt stellen. Die Eigelb mit 100g Zucker ca. 5 Minuten schön schaumig schlagen. Das Öl und den Limoncello langsam unterrühren. Mehl und Zitronenschale vorsichtig unterheben. Jetzt das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und den restlichen Zucker dabei einrieseln lassen.  Den Eischnee vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig nun in die Form füllen und den Kuchen für 45 Minuten backen.

Limoncello Kuchen5

In der Zwischenzeit die Glasur vorbereiten.
Dafür 200g Puderzucker mit 2 EL Limoncello verrühren.

Kuchen herausnehmen und vollständig auskühlen lassen. Aus der Form nehmen und mit der Glasur bestreichen.

Mhmmmmm… Das schmeckt nach Sommer in Italien.

Limoncello Kuchen14

Jetzt schnappt Euch ein Stück Kuchen und ein Gläschen eingekühlten Limoncello und geniest den Moment.

Con amore ♥ Andrea

10 Gedanken zu “Limoncello Kuchen; Torta con Limoncello

  1. Total schönes Foto! Mir gefällt besonders, dass es so hell und sommerlich ist, sieht alles so schön natürlich aus!
    Hört sich übrigens auch total lecker an :D
    LG Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s