Comeback zum Herbst und ein Rezept für herbstliche Pilz Bruschetta; Bruschetta con funghi

Einen wunderschönen Herbstanfang wünsche ich euch. Nach einer kleinen aber etwas längeren Sommerpause bin ich zurück. Leider hat mir der Sommer 2019 gemischte Gefühle bereitet. Auf der einen Seite haben wir uns einen großen Wunsch erfüllt und uns eine alte Vespa gekauft, auf der anderen Seite musste ich mich von meiner Mutter verabschieden.

Mit unserer Vespa ist nun unser „dolce vita“ vollständig. Wir waren mit ihr auch schon in Italien und sind dort einige Touren gefahren. Jetzt im Herbst kommt man nach der Tour mit kalten Backen und von der Sonne gewärmten Gemüt nach hause. Die Kerzen angezündet in die Decke gekuschelt schmeckt dieses leckere Pilz Bruschetta besonders gut.

Rezept für 4 Bruschetta

250g gemischte Pilze je nach Saison
2 Knoblauchzehen
4 dicke Scheiben dunkles Brot
4 EL Olivenöl
ein halbes Bund Petersilie
2 Zweige Thymian

Pilze nach Belieben klein schneiden, 1 Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. Die Petersilie klein hacken. Das Öl in der Pfanne erhitzen.
Die Pilze zugeben und bei mittlerer Hitze anbraten. Nicht so oft umrühren, sonst werden sie schleimig, lieber etwas ruhen lassen und nur 1-2x umrühren. Nach ca.10 Minuten den Knoblauch zugeben und 5 Minuten mitbraten. Vom Herd nehmen, 2 EL Wasser zugeben, mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Etwas Kräuter zum Garnieren aufheben.

Das Brot in einer Grillpfanne anrösten. Wer keine Grillpfanne hat kann die Brotscheiben auch im Toaster oder im Backofen goldbraun rösten.

Das Warme Brot sofort mit der Knoblauchzehe abreiben. Die Pilzmischung darauf verteilen, mit den restlichen Kräutern garnieren und noch ein guten Schuss Olivenöl drüber träufeln.

Fertig ist eine leckere Vorspeise.

Leider waren unsere Pilze nicht selber gesammelt, aber das wollen wir unbedingt mal machen.

Ich wünsche Euch noch ein schönes Herbst Wochenende…..

Bis bald!

Con amore ❤️ Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s