Superschnelle Fettuccine mit cremiger Pilzsoße; Fettuccine funghi

Die Temperaturen sinken, von Tag zu Tag wird es früher dunkel und der Nebel hängt in den Feldern. Der Herbst ist da und was gibt es da wärmenderes als ein Teller Pasta.

Weil wir aber manchmal nicht ewig in der Küche stehen wollen, hab ich heute ein superschnelles Rezept das in weniger als 20 Minuten gekocht ist.

Leckere Fettuccine in cremiger Pilz-Sahnesoße. Nur 5 Zutaten!

Für 4 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 250g Champignons
  • 200ml Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • 400g Fettuccine

Zwiebel und Knoblauch schälen und beides klein würfeln. Salz Wasser für die Fettuccine aufsetzen. Eine große Pfanne mit Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch kurz darin andünsten. Die Pilze zugeben und alles 2-3 Minuten schön knusprig braun anbraten. Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

Pilze mit Sahne ablöschen, kurz aufkochen lassen dass die Sauce eindickt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag kann noch Petersilie fein hacken und zu der Sauce geben. Die Nudeln direkt aus dem Salz Wasser in die Pfanne zu der Pilzsoße geben. Dabei darf gerne etwas Kochwasser in die Sauce gelangen, da sie dann schön cremig wird. Alles gut miteinander vermischen und servieren.

Schnappt euch ein Teller dieses cremigen Pastagerichts und geniest die wohlige Wärme von innen.

Einen schönen Soulfood Samstag wünsche ich euch.

Con amore ❤️ Andrea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s