Der perfekte Nachtisch für die Weihnachtsfeiertage, Bratapfel-Tiramisu; il dessert perfetto per Natale, tiramisù di mela

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/5d7/44134068/files/2014/12/img_0885-0.jpg

Du weisst noch nicht was du als Nachtisch an den Weihnachtsfeiertagen servieren sollst.
Ich habe das perfekte Dessert für dich.
Einfach, lecker, und super am Vortag vorzubereiten.
Ebenfalls gut geeignet für große Runden.

Bratapfel-Tiramisu (1)

Bratapfel-Tiramisu (5)

Bratapfel Tiramisu

Für 6 Dessertschälchen

4 EL brauner Zucker
Saft von einer halben Zitrone
250 ml Apfelsaft
4 Äpfel
2 gute Prisen Lebkuchengewürz
50 g gehackte Mandeln

Für die Creme

500 g Mascarpone
60 g Zucker
200 g Sahne
1 Pkg. Vanillezucker
40 ml Amaretto

1Pkg. Löffelbiskuit
Kakao und wenig Zimt zum bestäuben

Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Apfel in einem Topf mit Zucker, Apfelsaft und Zitronensaft aufkochen.
Lebkuchengewürz zufügen und etwas einkochen lassen etwa 15 Minuten auf mittlere Hitze bis die Äpfel weich sind.
Kalt stellen.

Die Mandeln in der Pfanne ohne Fett leicht anrösten und unter das Apfelkompott
mischen.

Bratapfel-Tiramisu (11)

Für die Creme Mascarpone mit Zucker und Amaretto
glatt rühren. Sahne steif schlagen und unter die Mascarpone Cream heben.
Wenn Kinder mitessen einfach den Amaretto gegen Apfelsaft austauschen.

Biskuits zerbröseln und in 6 Dessertschälchen verteilen.
Bratapfelkompott drauf geben und mit der Creme auffüllen.
Am besten schmeckt das Tiramisu wenn man es nun über Nacht ziehen lässt. Erst kurz vor dem servieren Kakao mit einer Messerspitze Zimt mischen und das Tiramisu damit bestäuben.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/5d7/44134068/files/2014/12/img_0886.jpg

Jetzt werde ich noch die restlichen Geschenke einpacken und dann ist schon alles erledigt für den Weihnachtstag und ich kann die vorweihnachtliche Stimmung genießen.

Ich wünsche dir noch einen schönen ruhigen Nachmittag.

Con amore ❤️ Andrea

Ein Gedanke zu “Der perfekte Nachtisch für die Weihnachtsfeiertage, Bratapfel-Tiramisu; il dessert perfetto per Natale, tiramisù di mela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s