Bruschette con zucchine e ricotta; Crostini mit Zucchini und Ricotta

Eine sehr leckere Vorspeise sind Bruschette oder Crostinis.
(ausgesprochen; bruskette, nicht bruschette. Mir tun meine italienischen Öhrchen weh, wenn ich das höre ;-))
Und ich finde man kann eine Bruschetta auch super als Hauptmahlzeit essen.

Heute habe ich für Euch eine ganz besondere Variante, mit erfrischender Minze schmeckt die Bruschetta super an einem lauen Sommerabend wie heute.
Dazu ein kühles Aperitif und man fühlt sich wie im Urlaub.

Für etwa 10 Bruschette braucht ihr:
1 Ciabatta
250g Ricotta
1 Bund Minze
1 Zucchini
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Ciabatta in Scheiben schneiden. Die Scheiben mit etwas Olivenöl beträufeln und im Kontaktgrill oder in der Grillpfanne knusprig angrillen bis man die dunklen Grillstreifen sieht. Die Ciabatta rausnehmen.
Minze in feine Streifen schneiden.
Etwas Minze zum Garnieren auf die Seite stellen.
Den Ricotta cremig rühren.
Die Minze unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.
Ricottacreme kalt stellen.

Zuccini-Ricotta-Bruschetta8

 

Die Zucchini waschen und längs in feine Scheiben schneiden.
Die Streifen auf eine Platte legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer gut würzen.  Die Grillpfanne wieder erhitzen und die Zucchinischeiben 4 Minuten von beiden Seiten anbraten bis dieses schöne Grillmuster entstanden ist.
Die Brotscheiben mit dem Ricotta bestreichen, die Zucchinischeiben drauf legen und mit Minze und ein Paar Spritzern Olivenöl garnieren.

Die Bruschetta kann man auch genial als Vorspeise beim Grillen machen. Da man den Grill ja eh angeheizt hat, legt man einfach Ciabatta und Zucchinischeiben auf den Grill und fügt am Ende einfach alles zu der Bruschetta zusammen.

Einen schönen Sonntag wünsch ich Euch noch.

Con amore ♥ Andrea

3 Gedanken zu “Bruschette con zucchine e ricotta; Crostini mit Zucchini und Ricotta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s