Bellini e Grisini; Bellini aus Weinbergpfirsich und ein Rezept für Grisini

Kennt ihr Bellini? Bestimmt….
Ein leckeres Aperitif aus Prosecco und Pfirsichpüree.
Ursprünglich kommt der Bellini aus Venedig,
aber mittlerweile wird er auf der ganzen Welt gerne getrunken.
Und selbergemacht schmeckt der Bellini natürlich am Besten.
Mein Rezept heute für Euch ist mit Weinbergpfirsichen, die sind schön fruchtig und haben weißes Fruchtfleisch was dem Bellini eine schöne Farbe gibt.

Den Bellini mixt ihr ganz einfach 2:1, das heißt 2 Teile eiskalter Prosecco und 1 Teil Pfirsichpüree.

Für ca. 6 Bellini braucht ihr:
6 Weinbergpfirsich
1 EL Zitronensaft
1 Flasche gekühlter Prosecco

Die Schale der Weinbergpfirsich an der unteren Seite einritzen.
Die Pfirsich mit heißem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen und dann in kaltes Wasser legen. So lässt sich die Schale nun problemlos abschälen.
Das Fruchtfleisch vom Stein trennen und mit dem Zitronensaft fein pürieren.
Je 2 EL des Pürees in ein Glas geben und mit dem kalten Prosecco aufgießen.
Für das perfekte Aperitivo serviert ihr noch diese leckeren Grisini.
Sie sind schnell vorbereitet und schmecken wunderbar zum Bellini.

Für 15-20 Grisini benötigt ihr:
200g Mehl
100g weiche Butter
40g geriebener Parmesan
1 TL Salz
1 EL Thymianblättchen

Für den Teig alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten.
In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
Teig nun in ca. 20 gleich große Portionen teilen. Dafür einfach den Teig halbieren,
die beiden Hälften wieder halbieren und immer so weiter halbieren bis ca. 20 Stück rauskommen.
Jede Portion dünn zu Grissini-Stangen ausrollen
(Jedes Grisini sollte ca. 30cm lang sein).
Grissini nebeneinander auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen
und im vorgeheizten Backofen für 12 Minuten backen.
Die fertigen Grisini mit grobem Meersalz bestreuen und mit dem Bellini servieren.

Die Grisini machen sich auch gut als Mitbringsel zur nächsten Grilleinladung.

Ich bereite nun auch das Aperitivo vor und genieße den Abend mit meinen Lieblingsmenschen.

Eine schöne sonnige Sommerwoche wünsch ich Euch.

Con amore ♥ Andrea

2 Gedanken zu “Bellini e Grisini; Bellini aus Weinbergpfirsich und ein Rezept für Grisini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s